Monastiraki Flohmarkt: Highlights, Öffnungszeiten & Insider-Tipps

Aktualisiert am 7. August 2023 von Burak
Monastiraki Flea Market Athens Tourist Information

Wer Shopping mit Sightseeing verbinden möchte, ist im  Monastiraki Flohmarkt genau richtig.

Die historische Hadriansbibliothek und die ehemalige Tzistarakis- Moschee aus dem 18. Jahrhundert liegen direkt am Monastiraki Platz, im Hintergrund ist die Akropolis zu sehen.

Hier haben wir alle wichtigen Informationen über den Monastiraki Flohmarkt zusammengestellt, einschließlich Öffnungszeiten, Anfahrt und etwas Geschichte des Ortes.

Los geht's!

Weitere empfohlene Beiträge:

Was kann ich auf dem Monastiraki Flohmarkt machen?

Ceramics at Monastiraki Flea Market Athens Tourist Information

Der Monastiraki Flohmarkt ist voll von malerischen kleinen Läden und Boutiquen, die das ganze Jahr über ihre Waren verkaufen. Sie werden vielleicht ein wenig an einen orientalischen Basar erinnert. Aber nicht nur touristische Waren werden verkauft, sondern auch viel Kunsthandwerk und Antiquitäten, Möbel, handbemalte Truhen und Bilderrahmen, Miniaturen und Nippes.

Außerdem werden gewebte und handbestickte Trachten, ledergebundene Bücher und bunte „Flokati“, die Hirtenteppiche, angeboten.

In mancher Seitenstraße liegt der Geruch von neuem Leder in der Luft, wo sich die Schuhläden angesammelt haben. Wenn man etwas weiter geht, ist der Geruch von Holz und Lack ein sicheres Zeichen dafür, dass hier Möbel und Antiquitäten verkauft werden.

Auch hier ist das Angebot vielfältig, gehandelt wird alles, was gefällt, von Kleidung und Vinyl über Accessoires, Gemälde, Modeschmuck und Juwelen, Haushaltswaren, Bilder, Bücher bis hin zu Antiquitäten. Hier hat schon so mancher Besucher ein Schnäppchen gemacht. Übrigens ist das Verhandeln obligatorisch und wird sogar erwartet.

Wer sich für griechische Musikinstrumente interessiert und gerne eine Bouzouki als Mitbringsel hätte, wird hier bestimmt fündig. In der Nähe, nur ein paar Seitenstraßen von der Metrostation entfernt, befindet sich das Museum für griechische Volksmusikinstrumente.

Brassware at Monastiraki Flea Market Athens Tourist Information

Eintritt, Tickets und Führungen am Monastiraki Flohmarkt

Eintritt: Der Monastiraki Flohmarkt ist frei zugänglich.

Neben den täglich geöffneten festen Ständen wird sonntags der berühmte Monastiraki Flohmarkt aufgebaut, auf dem nicht nur Händler ihre Waren feilbieten, sondern vor allem private Anbieter. Dann breiten sie Handtücher auf den Bürgersteigen aus oder stellen mitgebrachte kleine Tische auf, an denen sie ihre Waren anbieten. 

Insider-Tipp: Ab 11 Uhr ist es meistens ziemlich voll und auch die Cafés rund um den Platz sind voll. Sonntags empfiehlt es sich, möglichst früh auf den Flohmarkt zu gehen.

Chairs at Monastiraki Flea Market Athens Tourist Information

So kommen Sie zum Monastiraki Flohmarkt

Der Flohmarkt von Monastiraki ist mit der grünen Metrolinie 1 und der blauen Linie 3 über die gleichnamige Station gut zu erreichen.

Glassware at Monastiraki Fleat Market Athens Tourist Information

Geschichte und Fakten über den Monastiraki Flohmarkt

Monastiraki gehört zur historischen Altstadt von Athen und war über Jahrhunderte das Geschäftszentrum der Stadt. Seinen Namen verdankt der Platz der Kirche der Panagia Pantanassa, eine der ältesten der Stadt, die einst einem großen Kloster, dem sogenannten „Mega Monastiri“ angehörte, das sich über den ganzen Platz erstreckte. Nach dem Untergang des Klosters blieb nur die Kirche übrig und der Platz heißt Monastiraki, was die Verkleinerungsform von Monastiri ist.

Kontakt & Karte

  • Adresse: Ifestou 2, Athina 105 55, Griechenland
  • Öffnungszeit: Montag bis Samstag, Sonntag einige Verkäufer haben geöffnet
  • Öffentlicher Verkehr: Grüne Metrolinie 1 und blaue Linie 3 über Station Monastiraki
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Verwandte Artikel

>